Stichwort: Zeichner-Event

8. Januar 2017

2x12h Comic-Ausstellung am 19. Januar 2017

gt-2x12-einladung-800

Dieses Jahr fängt schon mal gut an: Mit einer Ausstellung unserer „Helden der Kindheit“-Comics, die bei unserem 2x12h ComicWochenende entstanden sind^^ Timos Comic ist dabei 12 Seiten lang geworden und Stew hat eine erste Episode abgeschlossen zu einem etwas längeren Comic-Projekt. Auch alle anderen Teilnehmer haben ihre Geschichten geschafft, so dass es viele schöne Comiczeichnungen in unterschiedlichen Stilen zu sehen gibt. Wer jetzt schon wissen möchte, worum es in den Comics geht, guckt die Preview (gefilmt von und bei Giraffentoast):

Wir freuen uns über jeden, der zur Ausstellung kommt, denn die Möglichkeit, sich live über Comics auszutauschen sind ja immer noch viel zu selten! Noch seltener allerdings kann man Comic-Originale nicht nur anschauen, sondern auch käuflich erwerben – einige der Zeichnungen werden nämlich versteigert und der Erlös wird gespendet. Auch ein paar letzte Exemplare des von Giraffentoast erstellten „Helden der Kindheit“-Comicbuches mit den Comics aller 2x12h-Teilnehmer sind nur dort erhältlich (siehe unten). Also kommt zahlreich und leitet die Einladung auch gerne an alle Interessierten weiter :)
illustrie-2x12comic2illustrie-2x12comic1

P.S. Wir verschicken demnächst übrigens unseren neusten Newsletter mit exklusiven Einblicken hinter unsere Kulissen, Rück- und Ausblicken zu unseren letzten und neusten Aktionen  Hier könnt ihr euch dafür anmelden: http://www.illustrie.com/newsletter/

13. September 2016

2x12h Comic Wochenende am 17.-18.09.2016

2x12-comicheader

Wir veranstalten in Anlehnung an Scott McLouds 24-Stunden-Comic-Tag das erste 2×12-Stunden-Comic-Wochenende in Hamburg. Das ist gesünder und für „alte-Zeichner-mit-Kindern“, „Zeichner-die-Stress-mit-Deadlines-haben“ oder „Zeichner-die-einfach-ihren-Schlaf-brauchen“ wesentlich geeigneter.

Wir finden Scott McLouds Erfindung der 24-Stunden-Comics genial, aber da die dazugehörigen Regeln nicht zu unseren Lebensumständen passen, stricken wir uns einfach ein neue – denn nur wegen unpassender Regeln keine Comic-Action zu veranstalten, ist auch verkehrt!

Ein weiteres Vorbild, das ins „2×12“ mit einfließt, ist das Erlanger Comic-Seminar von Paul Derouet, bei dem alle Teilnehmer dasselbe Thema bearbeiten. Denn durch den Vergleich werden dem Leser die Vielfalt von Geschichten zu einem Thema und die unterschiedlichen Stilmöglichkeiten von Comics vor Augen geführt.

Die Regeln:

Mehr Infos zum 2×12, z.B. wer die Teilnehmer sind ;) findet Ihr hier:

www.giraffentoast.de/2x12h-comic/

P.S. Wer ebenfalls ein 2×12-Comic-Wochenende veranstalten möchte, verwendet gerne unsere Regeln – wir freuen uns im Sinne der Comicförderung über viele Nachahmer! Wem die Regeln zu lasch sind, kann sich natürlich auch an Scott McCloud halten:

https://de.wikipedia.org/wiki/24-Stunden-Comic
http://www.scottmccloud.com/4-inventions/24hr/
… oder am Comic-Seminar Erlangen teilnehmen:
http://comicseminar.de

Wir würden uns freuen, bei der happy hour den ein oder anderen von Euch zu sehen, und sind ansonsten sehr gespannt, wie’s wird^^ Anschließend gibt es darüber hier natürlich einen Bericht …
Sonnige Grüße,
Stew & Timo